Firmung 2021

Derzeit läuft die Anmeldephase für die Vorbereitung auf die Firmung 2021. Eingeladen dazu sind alle Jugendlichen der JETZIGEN Klasse 9.
Wer mitmachen will und noch KEINE Einladung bekommen hat melde sich bitte!



 

Was Firmung ist und will...

Die Firmspendung will die Taufe vollenden und besiegeln, sie gehört neben Taufe und Eucharistie zu den Einführungssakramenten (Initiation). Das Zweite Vatikanische Konzil sagt: "Durch das Sakrament der Firmung (lat.: = confirmatio) werden die Getauften vollkommener mit der Kirche verbunden; sie werden reich ausgestattet durch eine besondere Kraft des Heiligen Geistes."

Die Spendung der Firmung geschieht, wie das Neue Testament berichtet, durch Handauflegung, wobei der Bischof spricht: "Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist." Aus dem Osten kam der Gebrauch des Öles hinzu, die Salbung mit dem Chrisam.

Spender der Firmung ist der Bischof, der auch einen Priester beauftragen kann.

Der Firmling wird durch einen Paten vorgestellt, der selbst gefirmt sein muss. Eltern können aber auch selber ihre Kinder zur Firmung führen.

Kontakt:

Rainer Gelhot

T 05473 9577515
M rainer.gelhot@st-lambertus-ostercappeln.de

Die Schöpfung ist wie ein Abdruck der Schritte Gottes.


Johannes vom Kreuz