Der Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand vertritt die Kirchengemeinde.
Er verwaltet ihr Vermögen. Insbesondere hat der Kirchenvorstand folgende Aufgaben:

  • den Haushaltsplan festzustellen und für die Mitglieder der Kirchengemeinde öffentlich auszulegen,

  • die Jahresrechnung zu prüfen und festzustellen,

  • das Vermögensverzeichnis zu führen,

  • den Rendanten zu wählen, sofern nicht der Bischof diesen ernennt, und

  • über die Entlastung des Rendanten zu entscheiden.

Weiterhin kümmert er sich um Personalangelegenheiten für bei der Pfarrei angestellte MitarbeiterInnen.
Aktuell plant der Kirchenvorstand den Neubau des Pfarrheims.

Vorsitzender des Kirchenvorstands Bad Essen ist Pfarrer Pater Thampi Thomas Panangatu CM.

Seine Stellvertreterin ist Cornelia Ziemski, Rendant ist Martin Ohmäscher. Auch Rainer Gelhot gehört als Pastoraler Koordinator dem Kirchenvorstand an.

Nach der Wahl vom November 2018 und der konstituierenden Sitzung vom Januar 2019 stellen wir hier die gewählten Mitglieder des Kirchenvorstands mit ihren Aufgaben vor:

  • Pater Dr. Thampi Thomas Panangatu
    1. Vorsitzender

  • Cornelia Ziemski
    stellv. Vorsitzende

  • Christel Vorkefeld

  • Hiltrud Billenkamp

  • Michael Kleine-König

  • Angela Gehrke (Vertreterin vom Pfarrgemeinderat)

  • Martin Ohmäscher
    Rendant

  • Rainer Gelhot
    pastoraler Koordinator

Kirchenvorstand Bad Essen

Cornelia Ziemski, stellv. Vorsitzende

05473 XXXXX

017 XXXXXX

Kirchenvermögens-

Verwaltungsgesetz